Solnhofen

zurück  
solnhofen_blick.jpg

Solnhofen die Welt in Stein

Durch die Solnhofener Platten, die Lithographie und dem Urvogel Archaeopteryx ist die "Solnhofener Welt in Stein" weltberühmt.

Direkt am Radwanderweg und nur 100 m vom Bahnhof liegt das bekannte Museum Solnhofen (ehemals Bürgermeister-Müller-Museum). Die jährlich veränderbaren Dauer- und Sonderausstellungen bieten umfassende Präsentationen von Spitzenfossilien aus der Jurazeit vor 150 Millionen Jahren. Glanzstück ist das Original des 6. Urvogels.

Wahrzeichen von Solnhofen ist die Felsgruppe "12 Apostel", eines der schönsten Geotope in Bayern.

Solnhofen hat viele Freizeitangebote, dazu gehören 45 km markierte Rundwanderwege und spezielle Angebote für Fossiliensammler. Bootswandern und Wandern entlang der Altmühl erlauben authentische Naturerlebnisse. Der Name des Ortes geht auf den angelsächsischen Mönch Sola zurück. Hervorzuheben ist die Sola-Basilika, eines der wenigen karolingischen Baudenkmäler in Deutschland.
solabasilika.jpgsolnhofen_steinbruch.jpg28_bgmsolnhofen.jpgmeerengelsolnhof.jpgsolnhofenapostel.jpg


Infoadresse

Tourist-Information Solnhofen Bahnhofstraße 8
91807 Solnhofen
Tel.: 09145/832020
Fax: 09145/832050
E-Mailhttp://www.solnhofen.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Lage

Alle Infos zu Solnhofen

Die Steinreichen 5
    LANGENALTHEIMMÖRNSHEIMSOLNHOFENTREUCHTLINGENPAPPENHEIM
SUCHE
Die Steinreichen 5